Ciné Ethnographie

"Ciné Ethnographie" ist ein Forum zur diskursiven Auseinandersetzung mit ethnographischen Filmen in Halle/Saale

Monat: Oktober, 2012

Javanisches gamelan-Orchester in Ostrau 13.10.

by pistrick

Am 13. Oktober 2012 besucht eine Gruppe von Studierenden und Lehrenden der Universität Indonesia Jakarta auf Vermittlung der Botschaft der Republik Indonesien (Berlin) und des Instituts für Musik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Musikethnologie, Prof. Dr. Gretel Schwörer-Kohl) Ostrau.

So wird es an diesem Tag neben einem Konzert um 16 Uhr mit traditionellem indonesischen Gamelan auch einen Einführungsvortrag um 14 Uhr und anschließend eine Kaffeetafel mit ausgewählten indonesischen Spezialitäten geben (detaillierte Informationen im Anhang und unter http://www.ostrau-gesellschaft.de).

Allein für das Konzert müssen wir Eintritt erheben (Vorverkauf: 10.- € / erm. 8.- € ; Abendkasse: 12.- € / erm. 10.- €). Für Mitglieder beträgt der Eintrittspreis allerdings nur 5.- €.

Kartenvorbestellungen nimmt Matthias Weiske gern entgegen. Er ist unter folgendem Kontakt erreichbar:

(0 345) 97 60 417

java@ostrau.de

Grassi Museum Leipzig Series of Lectures on Sound and Museum

by pistrick

Grassi Leipzig Ethnography Museum: Klang – das ethnologische Echo

Wednesday October 10th the Grassi Leipzig Ethnography Museum begins a series of events examining the sounds that surround us and their ethnological relevance.

Staged in cooperation with the Leipzig University Ethnography Department, “Klang – das ethnologische Echo” opens with a “Soundwalk” through the three Grassi Museums – a chance as it were to explore the museums aurally rather than visually -and continues with fortnightly presentations and discussions.

As a general rule the events begin at 7 pm and cost Euro 4,00 (Concessions 2,00) Full details can be found at http://www.mvl-grassimuseum.de

Grassi Leipzig Ethnography Museum: Klang – das ethnologische Echo. Programme

10.10.2012 @ 3pm: Soundwalk durch die Museen im GRASSI

10.10.2012: Auge gegen Ohr? Auditive Anthropologie als neuer Weg zum Verstehen der kulturellen Differenz zwischen Europa und Amazonien (Dr. Matthias Lewy (FU Berlin) Einführung: Dr. Claus Deimel)

24.10.2012: Die ältesten Klänge der Menschheit (Dr. Birgit Scheps-Bretschneider, Kustodin GRASSI Museum für Völkerkunde)

07.11.2012: Ethnologische Musikforschung (Prof. Dr. Sebastian Klotz (Universität Leipzig, Institut für Musikwissenschaft))

28.11.2012: The Sounding Museum: Listening to Culture Der Klangraum im NONAM und die Namgis von Alert Bay (Hein Schoer (Fontys School of the Arts, Maastricht University))

12.12.2012: Klangbrüche-Klangkontinuitäten: Sounds und Postsozialismus in Albanien (Eckehard Pistrick (Centre de Recherche en Ethnomusicologie, Paris/Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg))